Dolomiti e Sellaronda

Skifahren auf der Sellaronda

Die Sellagruppe ist eine der bekanntesten Bergketten der Dolomiten. Sie befindet sich zwischen 4 Tälern (Gröden, Badia, Fassa und Livinallongo) 3 Provinzen (Bozen, Trient und Belluno) und 2 Regionen.

Um die Sellagruppe herum erstreckt sich der mittlerweile berühmte und sehr beliebter Rundgang der Sellaronda, auch unter den Namen „4 Pässe Rundgang“ bekannt. Wenn auch Sie zu den passionierten Bergwanderern gehören, so dürfen Sie dieses einmalige Erlebnis absolut nicht verpassen.

Dank der zahlreichen Aufstiegsanlagen – Sesselliften und Seilbahnen, bietet sich im Winter die Möglichkeit die gesamte Strecke auf den Skiern zurückzulegen.

Starten Sie doch einfach ab einer der 4 Ortschaften die auch gleichzeitig die Zwischenstationen des Tours dienen (Wolkenstein, Corvara, Arabba oder Canazei) bzw. ab eine der weiteren Skistationen und freuen Sie sich auf einen 40 km langen Rundgang ohne dabei zwei Mal die selbe Piste herunterzufahren.

Der Rundgang kann in ca. 6 Stunden bewältigt werden und kennzeichnet sich durch märchenhafte Landschaften und Panoramablicke. Sowohl für Anfänger als auch für Experte Skifahrer ein atemberaubendes Erlebnis. Auch für Familien besonders geeignet.

2011 Piz Seteur 087 1 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 101 Grande - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 099 2 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 100 1 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 096 1 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 093 1 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 095 1 - Skifahren auf der Sellaronda
2011 Piz Seteur 090 1 - Skifahren auf der Sellaronda